TEXT_SIZE
Dienstag, Januar 23, 2018

Judo-Club Taunusstein geht auf Tauchstation

Am Sonntag, den 22. November 2009 stand für die Wettkampfgruppe des Judo-Club Taunusstein ein ganz besonderer Event auf dem Programm. Ihr Trainer Michael Stetter und Vereinspräsident Klaus Sommer luden zu einem Leistungstest der ganz besonderen Art ein. Gemeinsam machte man sich auf zur Hessischen Polizeischule. Dort war eigens für diesen Zweck das Schwimmbad angemietet worden. Dort angekommen tauschten die Judoka ihren Judoanzug gegen die Badehose und schon ging es ab ins kühle Nass.

Weiterlesen: Judo-Club Taunusstein geht auf Tauchstation

Judo Safari 2009

Wie in jedem Jahr gab es auch dieses Jahr wieder eine Judo Safari – mittlerweile schon fast eine Tradition des Judo Clubs.

Wie “immer” ist die Safari als Übernachtungsevent ausgelegt. Ganz besonders für die jüngeren Judoka ist das eines der ersten “ohne Eltern” Event. D

ie Safari in drei Teile: Judo, allgemeiner Sport und kreativer Teil. Der Judo Bereich ist ein normaler Wettkampf. Für viele ist dies der erste Wettkampfkontakt.
Im Bereich allgemeiner Sport geht es dieses Jahr um Leichtathletik – laufen, springen werfen. Hier liegt das Hauptaugenmerk auf Kinderverträglichkeit. Der kreative Teil hat dieses Jahr das Motto “Judo Olympiade”.

Weiterlesen: Judo Safari 2009

Seite 33 von 33